30. April 2010

Klappe die erste!


So sieht mein erster Granny für uns Großmütter aus.
Die Anleitung ist von Dayna. Da gibts noch viel mehr wunderschöne Grannys...

Liebe Grüße und ein wunderbares Wochenende

wünscht Euch

Susanne

Mein Granny...

Huhu Mädels...
hier mein Granny und Wolle zeige ich euch auch.
Ich freu mich ja schon aufs Wochenende,
denn da gehts weiter mit häkeln!

Schönes Wochenende und tanzt schön in den Mai...

                                                                   Bettina. :-)))

29. April 2010


Wow! Ihr seid ja alle super motiviert und ich hör schön eure Häkelnadeln scharren!
Viele haben sich gemeldet und haben auch schon ihre Einladungen angenommen, manche Einladungen sind noch offen. Aber ich denke 3 Gruppen mit je 9 Mädels sind erst mal genug zum organisieren, also bei 27 muß ich leider Schluß machen! Euer Feedback zu der Garnstärke und Größe war ja positiv, manche möchten aber lieber doch ein einheitliches Garn haben, da müßten wir mal abstimmen. Mein Mann meint 8 grannies kann man als Großbrief verschicken der kostet 2,20 Euro, dazu könnte jeder dann einen Umschlag der ebenso frankiert und an sich selber addressiert ist dazulegen.Ich denke so halten sich die Portokosten am geringsten, wenn das so für alle in Ordnung ist.
Wir können versuchen die Gruppen nach Farben aufzuteilen, das heißt wenn sich jemand Z.B. nur weiße grannys wünscht sollte er auch 8 grannys in weiß für die anderen Mädels aus "seiner Gruppe" und eins für sich selber machen. Wir versuchen die grannies so zu verteilen das jeder grannys von verschiedenen Mädels bekommt, damit man eine große Vielfalt hat! Wenn man seine grannys dann in den Händen hält gehts ans zusammenfügen und natürlich zeigen!
Wenn wir komplett fragen sind wir die Farbwünsche ab.

28. April 2010

Herzlich Willkommen!

So, jetzt starten wir das hier einfach mal! Irgendwie muß man ja anfangen, wir sammeln uns jetzt erst Mal und werden ja sehen wieviele es werden, dann kann man "Gruppen" aufteilen, vielleicht nach Farbwünschen. Gut finde ich auch den Vorschlag das ich die Grannys bei mir sammel und dann von hier aus an euch verschicke damit die Portokosten so gering wie möglich gehalten werden. Die Portokosten muß jeder selber tragen! Natürlich müssen wir uns auf eine Nadelstärke und Größe der grannys einigen aber eine genaue Garnvorgabe finde ich nicht so wichtig, ich fänds schön wenn richtig Leben in so ein Kissen kommt und zu perfekt ist doch langweilig. Ich mache hier mal den Vorschlag die Nadelstärke 2,5 zu benutzen, ich finde das Format 13x13cm gut um mit dem Rand auf ein 40x40cm Kissen zu kommen. Gut wäre es an jedem Granny einen Zettel zu befestigen wer es gemacht hat damit die Empfängerin weiß wer an "Ihrem" Kissen beteiligt war.Auf jeden Fall soll das ganze Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Sandra wohnt ja in meiner Nähe und hat ihre Hilfe angeboten darüber freue ich mich sehr!!!
Ich freue mich natürlich über eure Vorschläge und Ideen!