2. Juli 2010

Decke zum Kissen

Auch wenn ich euch mein Kissen schon vor einiger Zeit gezeigt habe, gibt es doch noch etwas Neues von mir, was ich euch unbedingt zeigen wollte.
Meine Kuscheldecke in Naturfarben ist fertig und ich hab echt eine Riesenfreude mit meinem neuen Duo im Wohnzimmer. Schaut mal:

Kommentare:

andrea (funnyfanny) hat gesagt…

oh mann, ist die schöööööön!!!

andrella hat gesagt…

WOW! Warst du fleißig, wuuunderschön!
ganz liebe andrellagrüße

Mami Made It hat gesagt…

Großartige Arbeit!
LG
Petra

Uschi S. hat gesagt…

einfach nur umwerfend schön.

Liebe Grüße,
Uschi

Alpenrose hat gesagt…

Ich bin sprchlos....die Decke ist wunderschön. Die Einteilung der Squares gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße Theresia

schnucksetippel hat gesagt…

einfach nur schee!!!!


herzliche grüße barbara

Kleines Rosenhaus hat gesagt…

Wunderschön, sind das alles immer Baumwollgarne?
LG CLaudia

Rein hat gesagt…

Wunderschön!

Marion hat gesagt…

...einfach nur wunderschön!
Ich bin wirklich hin und weg - das sieht zusammen so toll aus!

Liebe Grüße Marion

Lauri Stern hat gesagt…

Wahnsinn!Das ist ja soooo schön geworden!!!!!!!!!!
LG Claudia

Sabine hat gesagt…

Sag mal, Du bist echt die Meisterin!!! Ich werde nicht wieder. Das ist für mich die schönste und kreativste Decke, die ich je gesehen habe.
Viele Grüße
Sabine

Katrin hat gesagt…

Wow, ich bin begeistert. Total schön. GlG Katrin

Katrin hat gesagt…

Hallo ihr Granny-Wütigen,

ich finde euer Projekt total toll und schaue immer wieder gerne auf eurem Blog vorbei.

Da ich selbst seit Februar dabei bin, eine Granny-Decke zu häkeln und dieses Projekt sich langsam dem Ende zuneigt habe ich eine Frage an euch, die ihr als Profis sicherlich beantworten könnte:

Auf einem Blog (niederländisch) habe ich gesehen, dass die Dame ihre Grannys auf einen Rahmen gespannt und gewässert hat, damit die sich gut in die quadratische Form ziehen, weil das eine oder andere dann doch verzogen war. Macht ihr das auch? Haltet ihr das für sinnvoll, oder meint ihr, dass es reicht, wenn man die zusammenhäkelt/näht und die meisten Quadrate ziehen sich dann doch mehr oder weniger in Form?

Ich würde mich freuen, von euch zu hören.

Liebe Grüße,
Katrin

P.S.: Am besten schickt ihr mir die Antwort als E-Mail an sunstream_designs@gmx.net Vielen Dank schon mal vorab für eure Hilfe.

Sandra *Jill* hat gesagt…

woooowww die Decke ist ja der Hammer.
Ich komm gerade aus dem staunen nicht mehr raus, wunderbar.

Lieben Gruß Sandra

Rabenohr hat gesagt…

Sieht super schön aus.
GLG
Jeannette

Claudia hat gesagt…

... kann mich nur anschließen - dieses Duo sieht ja klasse aus! Tolle Arbeit und wunderschön!
Liebe Grüße
Claudia

didit hat gesagt…

Ich bin total überwältigt von eurem Echo, echt! ich weiß gar nicht, was ich darauf schreiben soll - außer: Danke für euer Lob!!

@Katrin: meine Grannys waren von Haus aus eiegtnlich alle recht schön quadratisch. Ich würde es überflüssig finden, die Grannys vor dem Zusammennähen zu spannen - meine Meinung.
@ Kleines Rosenhaus (Claudia): ich häkle ausschließlich mit reinem Baumwollgarn, hier Gründl- Cotton fun, Nadelstärke 2,5.

Meisje hat gesagt…

Wow ist das ein super decke und auch das kissen, klasse gemacht.
Ich habe auch so eine decke mit kissen gemacht, schau mal in mein Block.

ttp://meisjesblog.blogspot.com/

Viele liebe grüße Hanny

Ina de Haas hat gesagt…

Einfach Klasse !!Auch die Kissen gefallen mir alle sehr gut !!!LG Ina

Funkelperle hat gesagt…

Wau die Decke ist ja Wunder-Wunderschööön.

Hast du sie auch mit reiner Baumwolle gehäkelt?
Wie schwer ist sie denn dann geworden?

Hab schon mal eine Decke gemacht aus reiner Baumwolle und fand sie super schwer...

LG Bianka (Funkelperle)

Bea hat gesagt…

Die Decke ist ja der Traum, wunderschön geworden, viel spaß mit allem wünscht dir Beate