23. Juli 2010

Guten morgen und gleich ne Frage....

... habe ich an euch zu stellen.

Ich möchte mir ja eine Granny Decke häkeln - bin mir aber mit dem Muster total unschlüssig. Soll ich alle Muster gleich halten, oder verschiedene Muster verwenden?
Ach man, ich kann mich einfach nicht entscheiden - auf jeden Fall soll die letzte gehäkelte Runde immer im dunkellila sein.
Bitte, bitte helft mir.... ich will endlich loslegen...

Kommentare:

Bea hat gesagt…

Guten Morgen liebe Anja,

ich würde verschiedene Muster mir raus suchen und davon dann immer die gleiche Anzahl machen so das am ende die Decke mit verscheidenen Mustern bestückt ist. Ich sage mal 3 Muster und davon jeweils 40 Stück als beispiel nur.

Ich will mir auch noch eine häkeln,

lg Bea und ganz viel spaß dabei:-)

rowena hat gesagt…

Ich bin eine decke ans häkeln.
Ich habe jetzt 4 Muster aus gesucht und die häkele ich 50 mal.
hoffentlich ist dass genug.
Wunsch dir viel spass.

Bloomsbury hat gesagt…

Hallo Anja,

ich würde auch verschiedene machen. Dann ist es nicht so laaangweilig.

Liebe Grüße! :)

Steffinchen hat gesagt…

Huhu Anja,

im Buch von Jan Eaton (200 crochet blocks), dass hier vorgestellt wurde, sind vorne einige schöne Modelle von Decken. Bei Ravelry kann man sich auch Anregungen holen.
Die Decke, die ich gerade häkele, hat 2 verschiede Muster in immer unerschiedlichen Farben pro Square, letzte Runde Natur. Ich konnte mich auch nicht entscheiden und habe für's erste Mal auch mehr oder weniger nach Anleitung gearbeitet. Bei der nächsten werde ich mich dann mal an etwas ganz eigenes wagen.

Viel Spaß beim Aussuchen

Sei lieb gegrüßt
Stefanie