18. August 2010

Man lernt nie aus...

Ja, erst hab ich zu Beginn der 2. Runde zu früh angefangen, weil ich nicht wußte, daß es einen Startschuss gibt.
Dann sollte man seine Grannys mit seinem Namen versehen, hab ich auch getan, aber nicht jedes!
Nun sehe ich beim Betrachten der Fotos die schon bei Euch angekommen sind, daß das "mit-Namen-versehen" einen anderen Sinn hat - nämlich den, daß jede von uns Häklerinnen weiß, welches Granny von welcher Teilnehmerin ist.
Peinlich!!!!
Ich dachte, das dient Andrella zur Arbeitserleichterung.
Es tut mir wirklich leid!
Ich zieh mich jetzt mal in meine Schmollecke zurück und schäme mich.
Ich hätte aber einen Vorschlag: Wenn ich eines meiner Grannys erkenne, schreie ich laut und verkünde, welches von mir oder meiner Mutter ist, ok?
Viele Grüße
Sabine
 

Keine Kommentare: