19. September 2010

Das Erbe der Großmütterchen



Mit dem Nähen einer weißen Hülle für die Kissenfüllung ist auch mein Großmütterchenkissen fertig geworden. Es war Herausforderung und viel Spaß die Grannys zu häkeln, zu tauschen und das Kissen fertig zu kriegen.

Ich danke euch Allen für die Inspiration, die hier zu finden war.
Und 'Danke' für die Organisation.

Kommentare:

Rein hat gesagt…

Dein Kissen ist auch wunderschön geworden!

crealientje hat gesagt…

beautiful collors!
this blog is a lot of inspiration.

"House 21" hat gesagt…

ein traum dieses kissen, genau meine farben ;-.), fehlt nur noch die passende granny decke dazu ;-.)
hugs mina mrs. "house21"

Claudi hat gesagt…

Was für ein schönes Kissen!
Liebe Grüße

andrella hat gesagt…

Das ist aber auch wirklich schön geworden, ich finde die Farben perfekt für den Herbst!
liebe andrellagrüße

Leinenglück hat gesagt…

dein kissen ist sehr schön, so schöne farben!

liebe grüße andi

Meisje hat gesagt…

Dein Kissen sieht klasse aus.

Liebe grüße Hanny/Meisje

Rosine hat gesagt…

Das ist ja schön. Und ich dachte schon mein Bienchen hat jetzt häkeln gelernt. Ihre Schwester und ich waren schon total am Staunen. Naja, was nicht ist, kann ja noch werden. Viel Spaß also beim Nadelkissenherstellen.
Liebe Grüße
Rosine
Ha, als Sicherheitsabfrage muß ich bei dir rente eintragen, wie lustig.

Bloomsbury hat gesagt…

Danke euch Lieben für das Lob. Die Grannys sind ja auch von liebevollen Häklerinnen *g*.

@Rosine: ja, das mit der Rente ist lustig.^^