25. Mai 2011

Sorry, es war echt keine Absicht...



... dass ich so säumig bin. Aber die Umzugsvorbereitungen und gleichzeitiger dienstlicher Stress ließen mir plötzlich kaum Zeit zum Häkeln. Nichtsdestotrotz gibt es ein (Teil-)Ergebnis - mein neues Kissen hat schon eine

Vorderseite


und eine Rückseite

 

Nur zum Zusammenhäkeln werde ich erst am Sonntag kommen - heute abend hat mich eine Migräne erwischt und die nächste 3 Tage sind wieder sehr arbeitsreich.
Wie gesagt, es war nicht so geplant, aber manchmal... Ihr wisst schon, oder? Nehmts mir bitte nicht zu krumm!!! Von der nächsten Runde nehme ich an dieser Stelle (schweren Herzens) Abstand, weil jetzt der Umzugs-Countdown läuft und leider kein Freiraum für Handarbeiten bleibt.
Ich sende herzliche Grüße aus dem sonnigen Berlin, Marlene

Kommentare:

Sandra *Jill* hat gesagt…

Hallo Marlene,

wie schön das du uns dein Kissen zeigst.
Den Farbverlauf der Rückseite finde ich wunderbar, ein richtig Frühlingsfrisches Kissen wird das.
Ich wünsche dir alles Gute für den Umzug.

Lieben Gruß Sandra

andrella hat gesagt…

Liebe marlene,
das Kissen wird bestimmt super schön, das Rückenteil ist auch toll! Von mir auch einen stressfreien (mhmmm das gibts glaub ich garnicht....) Unzug und alles Gute!
Danke fürs zeigen uns ganz liebe andrellagrüße