11. Juni 2011

Wieder eines fertig

Hallo liebe Mithäklerinnen!
Mitten im Häkeln am dritten Granny fand ich in den unendlichen Weiten des www eine englische Anleitung für dieses Granny. Prompt musste ich mein laufendes Werk unterbrechen und dieses ausprobieren:

Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Pfingstwochenende,
liebe Grüße Susi

Kommentare:

lady ly hat gesagt…

muito interessante!gostei! Parabéns!

Inken hat gesagt…

Das ist ja auch genial. Im Grunde sind es zwei ineinandergreifende ovale Kreise, oder? So ganz grob gesehen... Aber erstmal drauf kommen;-) Toll!
Liebe Grüße von Inken

Rein hat gesagt…

Das sieht stark aus!

steffi hat gesagt…

Hallo, tolles Ding, ähnlich 'abgefahrene' Grannies habe ich in folgendem Buch entdeckt:
Beyond the Square
Crochet Motifs von Edie Eckmann
- ist zwar alles englisch, aber wer die Häkelschrift lesen kann, kommt auch so klar. Ist wirklich ein tolles Granny-Buch, kann ich echt empfehlen!
LG - steffi

Mariya hat gesagt…

Das sieht ja toll aus! Öööhm, wo haste denn die Anleitung gefunden...?

steffi, mit dem Buch habe ich bei amazon auch schon geliebäugelt.... lohnt sich also. Danke für den Tipp!

Susi hat gesagt…

ich habe die Anleitung für dieses Granny bem Stöbern bei Ravelry gefunden. Die Autorin der Anleitung ist Carola Ellens und das Granny heißt "Celtic Square". Es lohnt sich in ihren Anleitungen zu stöbern, da gibt es jede Menge zum "nachhäkeln". Die Anleitungen sind zwar in Englisch, aber leicht nachzuhäkeln, da auch eine grafische Anleitung dabei ist.
Wünsch Euch einen schönen Pfingstsonntag
Susi

Mirakado hat gesagt…

Na, das sind ja mal wieder superschöne Grannys! Ich geh mir jetzt das Hirn zermartern, wie das wohl funktionieren könnte :D
Liebe Grüße
Andrea