31. August 2011

Wieder ein Stückchen größer...

...ist meine Decke geworden und ich liebe es jetzt schon mich unter sie zu knuddeln auch wenn sie noch zu klein ist.
Ich freue mich schon auf die nächste Runde damit sie noch viel größer wird.



24. August 2011

Zwischenbericht

Wenn es nicht mehr so heiß ist, dann arbeite ich fleissig an meinem Großmütterchen-Projekt.
Ich hoffe, euch bald mehr oder (vielleicht sogar) fertige Bilder präsentieren zu können.
So schön das Wetter auch ist - die Hitze setzt mich momentan zwecks Babybauch doch immer mal wieder ausser Gefecht. ;o)


22. August 2011

Schön langsam wird's.......


Ich will Euch nun auch einmal zeigen, was ich aus den wunderschönen Tauschgrannys mache, einen kleinen Zwischenbericht also:  Ich habe mich für ein Kissen entschieden und habe nun einmal alle 9 Grannys zusammengehäkelt und mit dem Rückenteil, einem "Riesengranny" begonnen. Ich hoffe, Euch demnächst das fertige Kissen präsentieren zu können.
Einstweilen liebe Grüße aus der Steiermark an alle Großmütterchen sendet Euch bei hochsommerlichen 35 °
Eure Susi



21. August 2011

Entlich kann ich euch auch mein Werk zeigen.

Es hat dieses mal lange gedauert, aber nun kann ich euch entlich auch mal meine fertiges Grannykissen zeigen.
Ich habe mir noch was dazu gemacht und ein riesenkissen davon gemacht.
Sie ist 40x80cm und kommt bei mir in die ecke vom Sofa.
Leider hab ich noch kein innenkissen, die muß ich mir morgen erst noch besorgen.
Oder ich holle mir weiße Stoff und nähe mir selber ein kissen.
Ich hoffe das ich bei den nächste runde auch wieder mitmachen kann.
Es hat ja so viel spaß gemacht.
Sandra/Jill und Andrea/Andrella habe ich schon  persönlich bedankt.
Die beide sind ja SPITZE.








16. August 2011

Auch ich habe es geschafft ........

Heute ist mein "Endprodukt" endlich auch fertig geworden. Da ich ja zur Zeit nicht so viel machen kann, wo ich mich viel bewegen muss, hatte ich Zeit und Musse, aus meinen schönen Granny's etwas zu zaubern, das mich an EUCH und das tolle GROSSMÜTTERCHEN-Projekt erinnert und auch zu uns und unserem Stil paßt. Ich hab die Grannys zu einer Platte zusammengesetzt und dann auf antikes Leinen appliziert ......die Querkanten wurden mit zarter Borte begrenzt und und die kurzen Kanten mit kleinen Rüschenleisten besetzt. Die Rüschenleisten hab ich absichtlich ungesäumt aufgesetzt ..........(hier vor der Wäsche)....
.......- jetzt NACH DER WÄSCHE wirken die offenen Kanten sehr lässig ....... - und zusätzlich hat das Kissen dann beidseitig breite Volantrüschen aus einem alten Leinenhandtuch bekommen.......die Rückseite wird mit alten Metallwappenknöpfen geschlossen...............es paßt perfekt von der Größe her auf die Eisenbank vor dem Stall - da hatte ein schönes Kissen noch gefehlt.............ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei EUCH ALLEN bedanken, dass Ihr so schöne Grannys gearbeitet habt.......meines hab ich ganz unten links eingefügt........... - und ich hoffe, dass ich auch bei der nächsten Runde wieder dabeisein darf, denn ich hab da noch ein paar Sitzgelegenheiten, auf denen was Kuscheliges fehlt - Eure Jacqueline

15. August 2011

Es ist fertig


Hallo,
auch ich habe es geschafft heute wo ich wieder daheim bin mein Kissen fertig zu stellen an der Nähmaschine schaut selbst ich finde es wunderschön hab als Rückenteil ein Streublümchenstoff gewählt und mit Snaps geschlossen.

14. August 2011

Fast zu spät...

...wie ich mit Erschrecken feststellen mußte als ich einen Blick auf das Datum geworfen habe!

Fertig bin ich noch nicht und werde ich wohl auch noch eine Weile nicht sein, weil ich aus den Grannies eine Decke machen möchte. Ich zeige Euch einfach mal den Stand. Was fehlt sind die ganzen kleinen Teile, die ich immer unterwegs herstelle. Dafür liebe ich Grannies und co: Als Unterwegsprojekte! Ich mache allerdings immer nur die Mittelteile, weil ich nicht soviel Garn mitnehmen mag und immer erst zuhause kontrolliere, wie groß sie sind. Deswegen habe ich recht viele "Innereien" angesammelt, die noch der weiteren Verarbeitung harren.


Was ich ganz toll fand, waren auch die Kleinigkeiten, welche den Grannies beigelegt waren! An dieser Stelle noch mal Danke schön an alle! :)

Aus dem kleinen Herzen ist ein Armband geworden, das jetzt zum Schulanfang einem kleinen Mädchen in die Schultüte gelegt wird (dafür mache ich derzeit trotz Zeitmangel noch einige andere rosa und pinke Dinge, wie Haarspangen und co, eben richtig typische Mädchendinge! :) ).


Aus der hübschen Blume habe ich ebenfalls ein Armband gemacht, allerdings eher vintage / shabby chic Richtung. Das kann ich allerdings noch nicht zeigen, denn die Empfängerin, die es erhalten wird, verfolgt diesen und meinen Blog. Kommt in ca. einer Woche nach Empfang! ;)

Und einer der hübschen Anhänger ziert jetzt als Magnet meinen Kühlschrank!


Ich bin mir nur noch nicht sicher, ob ich etwas über das kleine Loch kleben sollte. Ich hab es übrigens noch mit mattem Lack überstrichen, um es vor Feuchtigkeit in der Küche zu schützen.

Bei mir entstehen derzeit eben eher kleine Projekte (wobei darunter auch eben ein Granny häkeln zählt), weil ich die mit meinem Gewissen vereinbaren kann und auch zur Entspannung brauche. Vor allem aber kann ich es unterwegs machen! Ich brauche das ganz dringend, immer wieder etwas selbst herzustellen, einfach um den Kopf zur Ruhe zu bringen. Ich stehe kurz vor der Abgabe meiner Diss und bin entsprechend nervös... ;)

Ich weiß gar nicht wie Personen das überstehen, die nichts selber machen!

EDIT: Da schreibt man eben einen Blogeintrag und dann das! Eroberung!




12. August 2011

Fertig...

Hej Ihr Lieben!

Endlich bin ich auch fertig!

Ich habe aus den pastelligen Grannys ein Kissen mit zwei verschiedenen Seiten gefertigt, indem 
ich noch 10 weiße Grannys hinzugefügt habe.
Insgesamt wäre es mir sonst doch etwas zu bunt geworden.

Vorderseite:


Rückseite:


... und weil ich das Granny von Bernstein so toll fand, habe ich daraus ein eigenes Kissen gemacht. Hier habe ich dementsprechend noch 8 Grannys dazugehäkelt:


Und für die Rückseite ein Monstergranny.


Ich sage nochmals vielen Dank an Andrella und Sandra *Jill*.
Die Idee und die Umsetzung ist einfach klasse!!!

Vielen Dank auch den tollen Mithäklerinnen - das war wirklich toll mit Euch!

Katja


10. August 2011

Dankeschön!


Wir feuen uns sehr das Euch die Buttons gefallen, das ist ein kleines Dankeschön an euch das alles so gut klappt! Und ihr seid wirklich alle fleißig und zeigt wunderschöne Werke, da geht uns das Herz auf!!!
ganz liebe Grüße von andrella und Sandra *Jill*

8. August 2011



Zur Zeit werden wir ja mit Sonne nicht gerade verwöhnt. Heute Morgen goss es wie aus Kübeln. Glücklicherweise war es dann am Nachmittag nicht mehr ganz so schlimm. Und als wir um halb fünf nach Hause kamen, schien sogar die Sonne. Ich habe meinen (neuen alten) Klapp-Liegestuhl gepackt und platziert und SOFORT ein Foto gemacht (bevor die Sonne wieder verschwindet und der Regen kommt.)

Ha! Ich war schneller!



Das Kissen bekommt aber seinen Platz auf einem alten Wiener Stuhl, gleich neben dem Eingang. Mit diesem Foto und diesem weissen Granny-Kissen wollte ich einfach ein bisschen Sonne fotografieren.

Das Granny-Häkeln hat mir viel Spass gemacht (das Fäden vernähen weniger). Danke an Andrella und Sandra Jill für die Organisation und den Grossmütterchen-Button. Und natürlich an die Häklerinnen der Gruppe 2, denn ohne Euch wäre das Kissen niemals so schön geworden. Danke!

Liebe Grüsse
Milena

Häkeln für Somalia!

Manche hatten mich ja schon angeschrieben ob wir nicht wieder eine Aktion zugunsten Somalia machen sollten, leider schaffe ich zeitlich wirklich nicht nochmal eine Decke zusammenzunähen....
Deshalb freue ich mich ganz besonders das  bei Nadelspiel  eine solche Aktion ins Leben gerufen wurde!
Da es beim letzten Mal mit einer Zusammenarbeit von Nadelspiel und Großmütterchen  so toll geklappt hat wäre es doch super wenn das wieder so wäre! Dazu gibt es eine kostenlose Videoanleitung für das Granny das ihr oben seht.
                            BITTE schaut doch mal vorbei!

7. August 2011

Wunderschöne Tauschgrannys

Wieder aus dem Urlaub zurück, möchte ich euch meine getauschten Grannys zeigen ...sind sie nicht WUNDERSCHÖN !?
Ein dickes Dankeschön an meine lieben Mithäklerinnen 
aus der Gruppe Weiß I ...
Und ein herzliches Dankeschön an Andrella und Sandra *Jill*,
für diesen bezaubernden  " Ich bin ein Großmütterchen " - Button ...
... ich bin entzückt :) ...





...nun werd ich mich gleich an die Arbeit machen, damit aus diesen
Grannys bald mein allererstes Tauschgrannykissen wird...ich freu mich schon darauf !!

Liebe Grüße,

Eileen

6. August 2011

Fertig

I proudly present...

die wunderschöne Arbeit von "meinen" Großmütterchen!
Vielen Dank an Euch.
Und für die schönen "Beigaben", das schöne Notenpapier, die schöne Karte, Schmetterlinge, Herzen usw....






Ich freue mich sehr über mein Café-Latte-Kissen!
Jetzt kommt noch unser neues Sofa, ich habe die von mir ausgesuchte Farbe irgendwie nicht mehr genau im Gedächtnis, ich wollte etwas "Schlammiges"....
Ich werde Euch das Ergebnis bald präsentieren.

Also, nochmals vielen Dank an meine Mithäklerinnen und ganz besonders- noch einmal, aber immer wieder gerne-
an Andrella und Sandra-Jill für die Mühe (und den "Ich bin ein Großmütterchen"-Anstecker)
mir fällt gerade ein, den hätte ich ja mit fotografieren können.

Viele liebe Grüße
Sabine

5. August 2011


Auch meine Grannys sind angekommen!

Ein ganz herzliches Merci an Andrella und Sandra Jill für die Organisation und den Button. Schön, dass ich wieder dabei sein durfte.



so, so...

Jedenfalls habe ich 8 wunderschöne Grannys bekommen. Ich zeig' sie hier gleich einzeln, weil sie so schön sind.





von Vanessa







von Wolleliese

Eines ist schöner als das andere. Nun muss ich nochmals an die Nadeln und die Grannys zusammennähen und das Kissen fertig stellen.
Gestern ging es endlich zu Andrella und hier sind die getauschten Großmütterchen.
Vielen lieben Dank an die Pastell Gruppe

Aber nicht nur Danke für die tollen Tauschgannys, sondern auch für die zusätzlichen Grannys, die vielen leckeren Naschereien, Lesezeichen, Anhänger, Bändchen, Schildchen, Kerzchen und liebe Worte die das ganze Organisieren nochmal so schön gemacht haben.
Ich war richtig überwältigt als ich die Sachen gestern Abend ausgepacken konnte.

Vielen lieben Dank an alle Größmütterchen.

So nu ans Werk, ich muss noch einige weiße Grannys häkeln damit meine Decke nicht zu Bunt wird.

3. August 2011

Heute erreichte Sandra *Jill* und mich noch ein süßer Gruß, ich hab mich so gefreut (ich liebe Lübecker Marzipan!)
Liebe Adelheid, vielen Dank dafür!!!!!!!!!!!

Deadline

Es haben sich doch einige bei mir gemeldet die es nicht schaffen bis ende August ihre entstandenen Granny Werke zu zeigen.
Ich werde deshalb die Schreibberechtigung zwei Wochen länger bestehen lassen.
Ihr könnt euch also bis zum 15.09.2011 Zeit lassen.

2. August 2011

Fertig


mein Großmütterchenkissen ist fertig,
ich danke euch das ich dabei sein durfte und
vielleicht habe ich ja GLÜCK und die neue Runde
fängt erst an, wenn ich mich wieder im Lande
befinde.

LG Manu

Meine neue Großmütterchentasche ...

... ist fertig.






 
Sie ist fröhlich bunt, zuckersüß und irgendwie ganz witzig geworden.
Vielen herzlichen und lieben Dank an meine Mithäklerinnen.  Ich hatte in dieser Runde wieder riesig viel Spaß und Freude.

Habt einen wunderschönen entspannten Sommerabend und sein herzlich gegrüßt

Bernstein

Ausgepackt



Mein Umschlag ist auch schon ein paar Tage da, ich kann sowas immer gut liegen sehen. Ungefähr so wie eine Tafel Schoki im Schrank. Aber nachdem ich nun gesehen hab, dass schon so einige ihre Sache fertig haben ging mir doch die Pumpe, schließlich möchte ich nicht auf den letzten Drücker alles fertig bekommen.


Also hab ich mir meine Grannys angesehen und finde sie soooo schön. Das Dunkelblau gefällt mir z.B. sehr gut bei den Farben. Aber die ganze Vielfalt hat schon was. Ich freu mich heute schon auf das Endergebnis.


Bis dahin.... viel Spaß noch bei der Fertigstellung



LG Anette