26. September 2011

Wie mach' ich bloß...

Moin Jungs (?) und Deerns (!),

kleine Statusmeldung: sieben von neun Grannies für meine Gruppe Weiß 2 sind fertig. Manche auch mehrfach oder immer wieder - Granny-Neuling und nach Perfektion strebend - das kann schon mal dauern... ;) Es macht so viel Spaß, mich durch die verschiedenen Muster zu testen - ich habe heute erst einmal meinen Garnvorrat aufgestockt!


Hier ein kleiner Blinzler auf ein paar der Grannies - und bevor ich diese durch unbedachtes Fadenvernähen zu zerstören drohe, habe ich eine Frage an euch: wie vernäht ihr die Fäden? Gibts Tipps und Tricks, wie man das möglichst hübsch, elegant und unauffällig hinbekommt? Hilfreiche Hinweise werden gern entgegengenommen. :)

Dankeschön und liebe Grüße
daisy

Kommentare:

rosalie+gesine hat gesagt…

Hi Daisy,
leider kann ich nicht mit Fotos dienen, aber nimm einfach eine stumpfe Nadel und ziehe den Faden HINTEN durch die Maschen durch, mindestens 4-5 cm! Am besten geht das durch Stäbchen, aber probier es doch einfach aus!
Bloß nicht wie wild kreuz und quer vernähen, es ist manchmal notwendig, daß noch einmal aufgetrennt wird und das macht es dann sehr schwierig!
Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
Schönen Abend noch!
Gesine

daisy hat gesagt…

Hallo Gesine,
lieben Dank! Bei anderen Dingen ziehe ich den Faden gern auch mal mit spitzer Nadel und dann am besten durch die Wollfäden mittendurch, damit auch ja nichts mehr aufgeht. Bei den Grannies war ich mir nicht sicher, deshalb habe ich lieber vorher gefragt.
Dankeschön für deine Hilfe,
liebe Grüße
daisy