31. Dezember 2011

Die letzte Tüdelei des Jahres...

...ist nun fertig geworden. Eure Granny Squares habe ich mir aufgehoben für die Zeit "nach Weihnachten". Und in ein paar ruhigen Stunden entstand gestern abend mein Großmütterchen-Premieren-Kissen.


Falls ihr mehr sehen wollt - ein paar Bilder gibts auch noch auf meinem Blog. Ihr seid herzlich willkommen dort.
Ganz großes Dankeschön noch einmal an "meine" Großmütterchen der Gruppe Weiß 2, an Sandra*Jill* und Andrella für die tolle Organisation und an euch alle, denn dank euch haben wir hier immer wieder so schöne Dinge zu bestaunen. Groß(mütterchen)artig!

Bis zum nächsten Jahr und vielleicht - auf Wiederhäkeln? Ich würde mich freuen... :)

Weiss wie der Schnee



sind meine Grannys, die ich vom Grossmütterchen-Tausch bekommen habe. Eines ist schöner als das andere.

Einmal habe ich die Grannys als Bild aufgehängt,
einmal gab's ein Kissen auf dem Liegestuhl,
und nun?
Nun habe ich bei Andrella eine wunderschöne Decke gesehen, die sie daraus gemacht hat.

Das und andere Gedanken hat mich auf eine Idee gebracht. Ich ändere alle meine bisherigen Werke und füge alle zu einer Erinnerungsdecke zusammen. Dazu kommt dann auch ein 40x40 cm grosses Stück mit den Farben von Marvin's Decke. Für Selina habe ich eine Patchworkdecke genäht. Sie bekommt in meiner Decke ein Stück mit orange-grün-weiss. Für Olivier habe ich eine Decke mit Schafen und lila genäht. Auch hier habe ich also eine Farbenvorlage.

Und dann habe ich auch mal andere Farben ausprobiert. Ein Musterblätz. Aber das zeig' ich dann ein anderes Mal.

Dazwischen werde ich jeweils ein Monstergranny häkeln - ich will schliesslich mit der Decke auch mal fertig werden. Apropos fertig werden... jeden Monat zwei Blätz von 40x40 cm, immer am Ende des Monats, dann kann ich genau in einem Jahr hier eine Decke von 160 x 200 cm zeigen.

Ein wunderbarer Vorsatz!

Aber vor lauter Begeisterung über mein neues Projekt möchte ich im Detail und Links gerne meine erhaltenen Grannys zeigen.








Alle sind wunderschön gearbeitet und zum Teil versüsst ein Tee oder eine andere Süssigkeit das Zusammennähen. Danke schön, allen in der Gruppe 2.




Mit meinem Granny möchte ich allen hier auf dem Blog danke sagen. Danke für's häkeln, SandraJill und Andrella für die Organisation. Ich freue mich jeweils immer sehr, dass ich hier mitmachen darf.

Ein guter Rutsch und alles Liebe im neuen Jahr


30. Dezember 2011

Ne gute Ausrede...

...warum ich nichts von mir hab´ hören lassen:


ich bin auf den Hund gekommen! 

Die Süße ist ein Shiba Inu und hält mich seit ein paar Wochen auf Trab! Damit ich meiner Verpflichtung wenigstens noch hier nachkomme (meine eigenen Blogs vernachlässige ich gerade total), habe ich mal schnell die wunderschönen Grannys meiner fabelhaften Mithäklerinnen fotografiert:


Ich finde sie wirklich gaaaaanz zauberhaft und werde sie mit in die große Decke einarbeiten, von der ich schon in der vorherigen Runde erzählt habe!

Herzlichen Dank an meine Gruppe für die schönen Arbeiten und allen Großmütterchen einen guten Rutsch und ein tolles und erfolgreiches neues Jahr!

eli's gebetsteppich

hallo ihr lieben,
kurz vor silvester stelle ich euch mein projekt: gebetsteppich vor. der ist noch nicht ganz fertig, aber man kann ihn schon gut erkennen. was die anordnung der grannys angeht bin ich mir nicht mehr so sicher. anfangs wollte ich eine helle, weiße fläche und eine dunkle, bunte fläche. vielleicht sollte ich die grannys doch bunt mischen. :)
eure eli


zwischen den Jahren

noch geschafft:

meine zusammen genähten weißen Grannys
aus der 5. Runde, Gruppe weiß 2
auch ich möchte mit diesen Tauschgrannys meine weiße GrannyTraumDecke vervollständigen
und sage noch einmal DANKE allen Beteiligten

Gesundheit, Glück und Freude für das Neue Jahr 2012 wünscht Traudi

Die Überlegung war....

schon bei der letzten Runde ein größeres Kissen, so ein schön kuscheliges in Rechteckform doch endlich zu verschönern und ihm eine schöne Ummantelung zu geben.

Schon bei der letzten Runde war klar, dass 9 Grannys nicht reichen, aber ich wollte doch so gern was Fertiges zeigen. Also wurde daraus ein "normales" Kissen.

Nun aber möchte ich das größere Rechteckkissen umhäkeln, bzw. einkleiden. Dazu brauch ich aber dann noch ne Runde, deshalb kein Foto und keine Vorahnung wie es wird, denn das würde auf die nächste Runde ankommen. Ich kann mir vorstellen, wieder die gleiche Farbkombi zu wählen, aber auch eine andere und dann mischen.

Ich hoffe ihr versteht meine Dramatik? Also ich würde mich sehr über eine weitere Runde freuen.

Viele Grüße und ein tolles neues Jahr!!!

Eine neue Rolle gesellt sich auch mit zu den werken


Hier meine fast fertige Rolle leider hab ich es noch nicht ganz geschafft sie fertig zu machen aber schaut selbst wie nett es aussieht mit euren Grannys es gefällt mir sooo gut Danke an alle Mithäklerinnen und auch an Sandra und Andrella ,ein guten Rutsch ins Jahr 2012 wünsche ich euch allen .


28. Dezember 2011




Was lange währt...ich kann es selbst noch garnicht glauben...es ist tatsächlich eine Decke geworden! Wunderschöne viele verschiedene Grannys erzählen von schönen Tauschaktionen und Geschenken und ergeben eine einmalige tolle Kuscheldecke, sie ist viel schöner als man es im Foto festhalten kann!
Vielen Dank das Ihr alle mitgeholfen habt mir meinen Traum zu erfüllen! Ich muß sie noch umhäkeln aber die Größe ist schon perfekt. ganz liebe andrellagrüße

27. Dezember 2011

mein 1. Freundschaftskissen

Zum ersten mal durfte ich hier mithäkeln
und es hat mir viel Spaß gemacht!
Nun möchte ich euch zeigen,
was aus meinen Grannys der 5. Runde geworden ist.
Da es, wie schon gesagt meine ersten
Tauschgrannys waren, entschied ich mich ein
 "Freundschaftskissen"
daraus zu machen.
Nochmals einen lieben Dank an alle
Mithäklerinnen für die
wunderschönen Grannys.

Ich wünsche allen einen guten Jahreswechsel
und bleibende Häkelfreude!

lg ilona

Ihr Lieben...

... das sind sie nun, meine Grannys der 5.Runde. Einen ganz lieben Dank von meiner Seite an alle Mädels aus der Gruppe Weiß Nr. 2. Ich habe mich riesig gefreut, meine Tauschgrannys auspacken zu können.
Nun habe ich sie mehrfach hin und hergeschoben, und bin zu dem Schluss gekommen, dass sie noch etwas warten müssen, bis ich sie verarbeiten werde. Wir haben hier im Flur nämlich eine Bank, die ein großes Sitzkissen bekommen soll. Dieses möchte ich aus den Grannys von Runde 3, dieser Runde (5) und künftigen Runden (hoffentlich bin ich da wieder dabei, es hat nämlich viel Spaß gemacht!). Ich bin aber der Typ Mensch, der sowas erst zusammenfügen kann, wenn alles da ist, kennt ihr das? Sonst nehme ich es jedes mal wenn neue Grannys dazu kommen wieder auseinander, bis ich verzweifle...

Hier ist noch mein eigenes Granny für Runde Nr. 5

Und hier die Runde 3 Grannys die sich zu denen aus Runde Nr. 5 dazugesellen werden ;)



Ich werde euch auf dem Laufenden halten bezüglich der Entwicklung dieses großen Sitzkissens.
Vielen Lieben Dank auch nochmal an Andrella und Sandra*Jill*, dass ihr solch ein tolles Projekt möglich macht und am Laufen haltet!

Kommt mir gut ins neue Jahr
LG Nanne

21. Dezember 2011

Schlaganfall

Ich hatte einen Schlaganfall am Freitag.

LG  Fratzi

20. Dezember 2011

Meine Grannys sind vereint

Ich habe es geschafft und meine Grannys aus der Gruppe Weiß 2 zusammen zuhäkeln und noch weitere hinzugefügt...




... und wenn sie mal GROß ist, dann wird sie ne Kuscheldecke ;)


Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Natürlich freue ich mich noch auf neue Runden in 2012 wo ich gerne wieder mithäkeln würde.


Sandra

18. Dezember 2011

So schnell rennt die Zeit

die Granny's sind natürlich angekommen und sind auch
schon im begriff die Hülle eines Kissens zu werden.
Nur mein Zeitgefühl ist mir verloren gegangen.
Ich wünsche allen einen schönen vierten Advent
LG Manu

15. Dezember 2011

{ Endlich geschafft...}

Mit meinem Granny- Projekt bin ich nun gestern endlich fertig geworden. Wir haben jetzt einen neuen Mitbewohner auf der Couch. Darf ich vorstellen? Meine Granny- Nackenrolle:





Die Rolle hat mich zwischenzeitlich wirklich einige Nerven gekostet, aber jetzt bin ich total zufrieden. Sie wurde bereits von meinem Weihnachtselfen in Beschlag genommen.

 Ich bedanke mich ganz herzlich bei den Mädels aus meiner Gruppe und natürlich auch den zwei Organisatorinnen. ( Ohne euch wäre das ganze ja nicht möglich geworden). Ich habe jedenfalls Lust, noch einmal mitzumachen. Anderenfalls wäre mein erstes Röllchen ganz schön einsam!!!

Liebe Grüße

Jenny

10. Dezember 2011

Hurra, ich habe mein Kissen fertig

Und ich hoffe sie gefält euch auch.
Ich habe sie dieses mal mit ein andere farben zusammen gehäkelt.
Und auch den rand in Grun.
Das bringt ein bischen leben aufs Sofa.
Es hat auch wieder sehr viel spaß gemacht und danke die Andrelle und Sandra/Jill
ganz lieb für die tolle organisation.
Ich wünsche euch alle für morgen ein schöne 3.Advent.
Viele liebe grüße Hanny/Meisje

viele dank auch an alle die in Gruppe-1-weiß mitgemacht haben.

8. Dezember 2011

Für den Moment abgeschlossen

So liebe Granny-Freunde. Ich habe beschlossen, es ist fertig. Der Kampf, was aus den Grannys werden sollte, war ein harter. Zuerst dachte ich an ein Gilet. Dann hatte ich die Angst, da es so bunt ist, dass ich es eventuell nicht trage, dann wäre der Aufwand zu groß gewesen.

Dann dachte ich an eine Umhängetasche. Da ich aber aus Erfahrung weiß, dass sich Häkelsachen dehnen und biegen und mit der Zeit unförmiger werden, wollte ich das auch nicht.

Dann habe ich mir überlegt, eine Decke zu starten. Die Grannys aus dieser Runde sind mein Startguthaben. Ich habe beschlossen, immer Blocks aus 16 zu machen. Diese fertig auszuarbeiten. Und sollte ich irgendwann einmal genug 16er Blocks haben, häkle ich sie zu einer großen Decke zusammen.

So ist mein mometanes Ergebnis ein 4x4er-Mitteldeckerl, welches vorläufig im Musikzimmer am Tisch liegt. Dort passt es gut hin. Da ich sehr viele Stunden in dem Zimmer verbringe, sehe ich es auch oft genug. Ich möchte mich noch einmal bei allen Häkelfreunden für die schönen Grannys bedanken. Ich habe wirklich Freude damit !!!



1. Dezember 2011

... ich will eine bunte decke


hallo liebe großmütterchen,
auch meine grannys sind angekommen. ich finde jeden einzelnen für sich sehr schön und bedanke mich ganz lieb bei den großmütterchen. aber, ich finde dass sie zusammen irgendwie nicht wirken. deswegen soll es kein kissen werden, sondern eine bunte decke. dafür werde ich alle grannys aus diesem und den vorherigen tauschrunden zusammennähen. ich will die decke in diesem jahr noch fertigstellen. ich freu mich schon auf das ergebnis.

liebe grüße eli