22. Juli 2011

Eine Frage zu Catania...

Ich habe über die Zeit von einer Farbkombination immer wieder neue Wolle gekauft. Immer eben Catania :) Mir ist klar, daß bei den verschiedenen Chargen es zu leichten Farbabweichungen kommen kann, wobei ich finde, daß gerade bei Catania das nur sehr gering der Fall ist (und außerdem wird es eine Granny Patchworkdecke, da ist das nicht so schlimm :) ).

Was ich aber merkwürdig finde, ist das es einen großen Unterschied beim Anfühlen gibt. Einige gehäkelte Teile fühlen sich weich an und andere eher sehr hart. Ich bin mal alle schon fertig gehäkelten Teilchen durchgegangen (was eine menge sind ^^) und es ist bei jeder Farbe so.

Passiert das häufiger bei Catania oder allgemein auch bei anderen Sorten?

LG
Claire