14. August 2011

Fast zu spät...

...wie ich mit Erschrecken feststellen mußte als ich einen Blick auf das Datum geworfen habe!

Fertig bin ich noch nicht und werde ich wohl auch noch eine Weile nicht sein, weil ich aus den Grannies eine Decke machen möchte. Ich zeige Euch einfach mal den Stand. Was fehlt sind die ganzen kleinen Teile, die ich immer unterwegs herstelle. Dafür liebe ich Grannies und co: Als Unterwegsprojekte! Ich mache allerdings immer nur die Mittelteile, weil ich nicht soviel Garn mitnehmen mag und immer erst zuhause kontrolliere, wie groß sie sind. Deswegen habe ich recht viele "Innereien" angesammelt, die noch der weiteren Verarbeitung harren.


Was ich ganz toll fand, waren auch die Kleinigkeiten, welche den Grannies beigelegt waren! An dieser Stelle noch mal Danke schön an alle! :)

Aus dem kleinen Herzen ist ein Armband geworden, das jetzt zum Schulanfang einem kleinen Mädchen in die Schultüte gelegt wird (dafür mache ich derzeit trotz Zeitmangel noch einige andere rosa und pinke Dinge, wie Haarspangen und co, eben richtig typische Mädchendinge! :) ).


Aus der hübschen Blume habe ich ebenfalls ein Armband gemacht, allerdings eher vintage / shabby chic Richtung. Das kann ich allerdings noch nicht zeigen, denn die Empfängerin, die es erhalten wird, verfolgt diesen und meinen Blog. Kommt in ca. einer Woche nach Empfang! ;)

Und einer der hübschen Anhänger ziert jetzt als Magnet meinen Kühlschrank!


Ich bin mir nur noch nicht sicher, ob ich etwas über das kleine Loch kleben sollte. Ich hab es übrigens noch mit mattem Lack überstrichen, um es vor Feuchtigkeit in der Küche zu schützen.

Bei mir entstehen derzeit eben eher kleine Projekte (wobei darunter auch eben ein Granny häkeln zählt), weil ich die mit meinem Gewissen vereinbaren kann und auch zur Entspannung brauche. Vor allem aber kann ich es unterwegs machen! Ich brauche das ganz dringend, immer wieder etwas selbst herzustellen, einfach um den Kopf zur Ruhe zu bringen. Ich stehe kurz vor der Abgabe meiner Diss und bin entsprechend nervös... ;)

Ich weiß gar nicht wie Personen das überstehen, die nichts selber machen!

EDIT: Da schreibt man eben einen Blogeintrag und dann das! Eroberung!