11. Oktober 2011

Ich bin noch "jung" und unwissend

Sorry, liebe Gruppe blau/türkis/grün. Ich bin noch "jung" und unwissend und wusste deshalb nicht, dass ich jedes einzelne Granny in ein eigenes Sackerl hätte stecken müssen. Ich hoffe, dass gibt jetzt keine Probleme beim Versand. Ich hoffe auch, dass ich deshalb und wegen meines sonstigen, dilettantischen Verhaltens nicht für die nächsten, eventuellen Runden gesperrt werde. Ich bin nämlich wirklich, wirklich, wirklich schon sehr gespannt, welche Grannys dann einmal zu mir unterwegs sein werden. Heute habe ich mich nun wirklich endgültig entschieden was ich daraus machen werde (die Entscheidung ist die x-te und wahrscheinlich nicht die letzte...). Trotzdem: frohes Häkeln, alle miteinander.

LG von teilzeitbäuerin
Dieses Mal habe ich für die Mädels aus meiner Gruppe
nur ein Granny-Motiv ausgewählt:


Ich fand die Idee so hübsch in der letzten Runde,
dass ich sie gleich für mich adaptiert habe



Natürlich auch, weil ich jetzt ganz sicher nach dem Tausch
sagen kann, welches denn von mir war ;))




...und morgen werden sie sich dann auf die Reise machen.

Habt's fein *g*

Soooooooo meine Granny sind auch gleich in der Post sie liegen schon soooo lange da und heute hab ich vernäht und fertig gemacht :-) Viel Spaß damit ich freu mich auf meine :-)

Grannys auf Reisen :)

hallo ihr Lieben

meine Grannys sind nun unterwegs,
sie waren schon ganz aufgeregt und konnten es kaum erwarten auf die Reise zu gehen ;)

ich hoffe sie kommen gut an

allen einen schönen Dienstag :)

liebste Grüße
Barbara

Schneeball-Granny-Anleitung.......

.....Ich bin wirklich kein Profi - weder im Häkeln noch im Anleitungen schreiben (dies ist meine erste Anleitung) - aber gerne versuche ich es mal für das "Schneeball"-Granny, das ich für diese Runde gehäkelt habe:................
a - 1 Luftmasche mit 12 festen Maschen füllen (ich mache das so, da das Ganny sonst später nicht mehr "zu händeln" ist - das werdet Ihr merken, falls Ihr es mal nachhäkeln wollt)

b - die festen Maschen zum Ring schliessen (also die 12 feste Masche mit der ersten verbinden)

c - 3 Luftmaschen und dann in die erste feste Masche aus dem Ring 6 Stäbchen häkeln

d - 3 Luftmaschen und wenden und nun in die 6 Stäbchen jeweils immer 2 Stäbchen häkeln
....nun erinnert es ein wenig an einen "Fächer"......

e - nun 6 Luftmaschen - eine feste Masche in das erste Stäbchen......6 Luftmaschen eine feste Masche ......bis der "Fächer" voll ist

f - nach der letzten der 12 Maschen 4 Luftmaschen anschlagen und dann wieder 6 Stäbchen in die folgende feste Masche im Ausgangsring und weiter machen wie d-e

g - nach dem 2. fertigen "Fächer" würde ich die nächsten 6 Stäbchen für den 3. "Fächer" erst in die übernächste feste Masche aus dem Ausgangring setzen (so hab ich es zumindest getan)

h - so in der Reihenfolge fertigt Ihr insgesamt 8 solcher "Fächer" an.....

i - dann mit den 4 Luftmaschen den 8. "Fächer" mit dem 1. "Fächer" verbinden

j - durch den Anfang und das Ende des ehemals 1. "Fächer" mit der Häkelnadel stechen und mit einer Schlaufe zusammenziehen (sieht dann aus wie ein Tütchen) und 3 Luftmaschen anschlagen

k - nun 2 Stäbchen häkeln, dann 3 Luftmaschen (wird später eine der vier Ecken) und wieder 3 Stäbchen

l - hinter dem 2. "Fächer" um die 4 Luftmaschen 6 Stäbchen häkeln (wird später eine gerade Seite)

m - auf die 4 Luftmaschen des 3. Fächers wieder erst 3 Stäbchen dann 3 Luftmaschen und wieder 3 Stäbchen (2. Ecke) ......immer so weiter bis Ihr insgesamt 4 zukünftige Ecken und 4 zukünftige Geraden habt........ - abschliessend die Runde mit einer Luftmasche zusammenfassen

n - wieder 3 Luftmaschen anschlagen und alle weiteren Runden im 3erStäbchen-Muster weiterhäkeln

- fertig ist das Schneeball-Granny - irgendwann...........Ich hoffe jetzt mal inständig, dass diese Anleitung weiterhilft - besser kann ich es nicht erklären ......Viel Freude beim Häkeln - Eure Jacqueline