31. Dezember 2012

Wenns am schönsten ist.....

Ihr lieben Großmütterchen,
leider ist es sehr still hier geworden...ich habe mir einige Gedanken gemacht und ich würde mich freuen noch ein paar Ergebnisse  zu sehen. Und dann sollte man doch, wie man so schön sagt aufhören wenn es am schönsten ist! Als ich diesen Blog ins Leben gerufen habe sollte das eine einmalige Tauschaktion sein und es sind doch mehrere schöne Runden daraus geworden. Ich schaffe es leider zeitlich nicht dauerhaft hier alles so zu organisieren wie ich es gerne täte..... Ich danke allen die so toll mitgemacht haben, auch für die lieben Zeilen und schönen Geschenke, es hat mir sehr viel Spaß gemacht!
Natürlich danke ich ganz doll der lieben Sandra *Jill* die mich so toll unterstützt hat, ohne dich wäre wohl einiges untergegangen! Ohne Handarbeiten werde ich wohl nie nicht sein können und deshalb war das eine ganz tolle Aktion, zur Erinnerung habe ich ja eine ganz fantastische Decke - DANKE!!!!
Bis zum 1. Juli könnt ihr noch sehr gerne posten, dann wars das hier. Ich verabschiede mich mit den Worten von der lieben Trude: Niemals geht man so ganz! allerliebste andrellagrüße

16. Juni 2012



hier ist es nun endlich,
mein 3. tauschgrannykissen!
schön ist es wieder geworden.
ich mag die farben, die muster und besonders die kissenform.

nun wird dieses kissen 
für gemütlichkeit auf der küchenbank sorgen
und mir eine schöne erinnerung an diese tauschrunde sein.

liebe andrella, liebe sandra
vielen vielen dank für all die tauschrunden.
für diese tolle idee, 
eure liebe und zeit die ihr da reingesteckt habt.
es hat viel spaß gemacht!
 eine schöne idee geht zu ende,
aber ich hoffe für alle mit schönen erinnerungen und tollen häkelschätzen!

♥danke♥
ihr lieben!

andi




24. Mai 2012

Fertig!!

Ich bin auch endlich fertig geworden!!! Ich hab noch 6 weiße Granny´s gehäkelt und dann ein Kissen daraus gemacht. Das wohnt nun auf unserem Sofa und fühlt sich dort pudelwohl.
Vielen lieben Dank noch einmal an all die tollen Häklerinnen in meiner Gruppe und an Sandra und Andrella für die tolle Organisation! Es hat mir riesigen Spaß gemacht!! Ich wünsche euch alles Liebe!!! Barbina

10. Mai 2012

Ein Grannykissen ist fertig



Nun kann auch ich das Ergebnis präsentieren!

Die Grannys aus der Wollrestegruppe und noch ein paar weitere von mir haben zusammengehäkelt 
schon eine Weile auf den genähten Kissenbezug gewartet - 
heute hab ich es nun erledigt:

Und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis:





Die Rüsche verbirgt die Kam Snaps, 
mit denen der Bezug oben geschlossen wird.
Man könnte es natürlich auch umdrehen, dann eben unten  :-)

Ich danke noch mal Andrella und Sandra für die tolle Aktion, es hat mir sehr viel Spaß gemacht!!

Und danke auch den anderen fleißigen Großmütterchen!!!!





Meine Kuscheldecke ist fertig !!!!!

Meine Kuscheldecke ist fertig. 130 x 200 cm. Rückseite Fleecestoff. Im Zentrum habe ich die getauschten Grannys eingebaut. Sie sieht in natura viel schöner aus. Danke noch einmal für die schönen Grannys. Die Kinder haben die Decke schon zum Fernsehen mitgenommen.



8. Mai 2012

Fertig!


Hallooooooooooooooooooooooooooo, wo seid Ihr denn alle? Ich hab endlich mein Granny Projekt beendet - es ist diesmal ein Shopper geworden, die Grannys habe ich auf graues Leinen genäht und die Tasche innen mit grau weiß kariertem Stoff gefüttert, so das man sie auch wenden kann. Sie ist recht groß und die Henkel sind richtig lang, also steht einem ausgedehntem einkaufen nichts mehr im Weg.
Ich finde die Grannys wieder wunderschön und bedanke mich bei allen Großmütterchen aus meiner Gruppe dafür,  liebste andrellagrüße

23. April 2012

DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE

Liebes Wollreste-Team !!!

Vielen Dank für Eure tollen Grannys. Ich habe sie nun nicht noch einmal fotografiert, da ich meine ganze freie Energie für die Decke brauche. Heute Nacht habe ich schon von Grannys geträumt !!! Ich hoffe,  Euch mein Ergebnis baldigst zeigen zu können. In meiner Vorstellung sieht sie wirklich toll aus. Eure Grannys kommen genau in die Mitte. VIELEN DANK AUCH DER HERVORRAGENDEN ORGANISATION !!!!!
Liebe Grüße
teilzeitbäuerin

18. April 2012

Komplett!!!

Wir sind komplett, morgen schicke ich auch die Grau weißen Grannys auf die Reise. Vielen, vielen Dank das Ihr uns wieder so lieb bedacht habt, wir fühlen uns sehr verwöhnt!!!! Ich bin schon sehr auf eure Ergebnisse gespannt und überlege hin und her was ich mit den tollen Grannys mache.....
liebe andrellagrüße

schöne bunte Grannys


... sind nach einer langen Reise auch bei mir eingetroffen
 

 

Ich habe vor, aus meinen Resten Vierjahreszeiten-Decken zu häkeln. Meine Resten habe ich nach Farben danach sortiert und ich häkle nun immer wieder an Grannys. Die Grannys, die ich erhalten habe, möchte ich gerne darin einbeziehen. Ich denke, dass ich jedes Granny einfügen kann. Das von Barbina zu Frühling, Judy zu Winter,  Hanny und Shushan zu Herbst und Karin zu Sommer? Könnte etwa hinkommen. 

Fünf fertige Decken kann ich bestimmt nicht zeigen, bis zum "Zeige-Datum". Aber ich werde mal je acht passende Grannys (= 40) dazuhäkeln und einfach mal ein Teilstück der Decke(n) präsentieren. Bis dann habe ich hoffentlich noch ein bisschen Zeit?

Danke an Andrea und Sandra Jill für die Organisation und natürlich allen 5 Grannys Ladies, die so schöne Grannys gehäkelt haben und die Zugaben. Es hat wieder viel Spass gemacht, mal etwas anderes auszuprobieren.

Liebe Grüsse
Milena

17. April 2012

Wunderschön!

Heute hab ich all diese wunderschönen Grannys bekommen! Sie sind alle so toll, ich würde sie am liebsten einrahmen! Ich freu mich riesig!


Vielen Dank ihr Lieben für all eure Mühe! Ich hab mich noch nicht entschieden was ich daraus machen werde, vielleicht ein Kissen oder eine Nackenrolle oder was ganz anderes. Mal sehen!
Alles Liebe! Barbina

16. April 2012

So schön...



...und "in echt" nochmal viel schöner sind die Grannys, die ich bekommen habe. Jedes einzelne ist ein Kunstwerk! Vielen lieben Dank an euch, die ihr bei den "Wollreste-Grannys" mitgehäkelt habt!

Nun ist die Frage: was damit "anstellen"? Sie sind ja sehr verschieden, die Grannys, aber das war ja der Reiz an der ganzen Aufgabe. Deshalb will ich sie auch zusammen verarbeiten.
Eine Nackenrolle? Oder doch ein Kissen?
Oder "sammeln" und eine noch buntere Mischung zu einer Decke verarbeiten?

Was kommt denn so in der nächsten Runde dran? *neugierigbin*

Na, ein bisschen Zeit habe ich ja noch, um mir das zu überlegen. Derweil streichle ich die Grannys immer mal wieder liebevoll und warte, dass sie mir zuflüstern, was sie gerne werden wollen.

Alles Liebe,
Shushan

15. April 2012

Post




Mein Mann hat sich ganz schön gewundert, dass ich mir selber schreibe,
 als er den Briefumschlag mit meiner Schrift aus dem Kasten holte  :-)

Ich freu mich und hab gleich angefangen, alle Grannys einmal weiß zu umhäkeln, 
damit sie sich gut zusammenfügen. 
Sie sind alle wunderschöööön!


(Hab vergessen, mein eigenes Granny für das Foto dazuzulegen, verzeiht)

Und weil es so schön passt, zeig ich morgen bei mir,
wie ich als Großmütterchen aussehe  :-)

LG Judy

12. April 2012

Angekommen

Hallo Ihr lieben Großmütterchen,
die Restegruppe ist komplett, morgen werde ich die getauschten Grannys auf die Reise schicken und bin schon gespannt was ihr daraus macht! Vielen Dank schonmal für die tollen Geschenke, da mache ich aber noch einen extra post zu!
ganz liebe andrellagrüße

10. April 2012

Motivation an alle

Hallo, ihr Lieben!

Hier ein kleiner Zwischenstand bei meiner Decke.


Ich freue mich schon auf die von Euch gehäkelten, die werden dann in der Mitte eingefügt. "Einige" Graue muss ich noch dazuliefern und schon ist ein Ende in Sicht. Momentan ist es "im Tunnel noch sehr dunkel" (Starlight Express: "Da ist ein Licht ganz am Ende des Tunnels ....")

7. April 2012

Frohe Ostern und eine kleine Vorschau

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch ein Frohes und entspanntes Osterfest!
Lasst es euch gut gehen, macht nur das, was euch mit Freude erfüllt (z.B. Häkeln *g*) und haltet die Hasenohren steif!

Hier einmal eine Vorschau auf meine Wollreste-Grannys. Mich hat ja der Entwurf von andrella, mit diesen "Brüchen" im Farbverlauf total angefixt und überhaupt fand ich es spannend, mit den kleinen "Reibungen" in Farbe oder Material herumzuexperimentieren. Ich hoffe, sie gefallen euch.

Wo ich noch unschlüssig bin, ist, welches ich selbst behalten soll. Wahrscheinlich bleibt das grüne, rechts unten im Bild, bei mir. Einfach, weil ich denke, es ist vielleicht am schlechtesten mit euren anderen Grannys zu kombinieren. Wenn aber nun jemand gerade dieses haben möchte, dann bitte "Laut geben"! :-)

Herzlichst,
eure Shushan

6. April 2012

Zwischenstand

Ihr lieben Großmütterchen,
ihr wart wieder so fleißig und habt soooo schöne Grannys gearbeitet, aber ein wenig Geduld muß noch sein, noch sind nicht alle Grannys angekommen, so ist die Vorfreude noch ein wenig länger!!!
Auf dem Bild zeigen sich meine Grannys ganz schüchtern....
ganz liebe andrellagrüße an alle!!!

4. April 2012

Ich freu mich schon...



Seid Ihr auch so gespannt wie ich?


Ich wünsche schon mal frohe Ostern!

Liebe Grüße

JUDY

23. März 2012

Fünf sind fertig

... und auch noch ein paar mehr...

Ich habe das Resten-Granny-Häkeln diesmal sehr wörtlich genommen.

Aus den Sockenwollenresten habe ich die schwersten (ab 15 Gramm) aussortiert und dann einfache Grannys gehäkelt. Aus den Restchen davon habe ich die fünf Grannys gehäkelt. Die Farben habe ich nach Themen zusammengestellt:

Frühlingsgefühle, Sommerliebe, Rheinimpressionen, Herbstzauber, Winterwunderland.



Nun geht's an eine Arbeit, die ich dieses Mal überhaupt nicht gerne mache, weil es so wahnsinnig viele sind: Fäden vernähen.

Ein schönes Wochenende

Milena

19. März 2012

Grannys sind fertig ....

... und auch schon auf dem Weg zur Post.

Ich habe momentan sehr große Freude am Häkeln. Habe bereits 80 Grannys in verschiedenen Stadien fertig. Ich sehe die Decke schon fast plastisch vor mir. Ich hoffe, diese Vorfreude hält so lange, bis sie tatsächlich fertig ist !!!

Ist da noch wer :O)

Ist ja richtig ruhig hier.
Ich bin mit meinen Grannys fertig, wie sie aussehen wird noch nicht verraten.
Wie sieht es denn bei euch aus, alle schon richtig fleißig??


Lieben Gruß Sandra

6. März 2012

Fragen

Hallo Ihr lieben Großmütterchen,
ich sehe ihr scharrt schon mit den Nadeln!  Ihr könnt natürlich schon loslegen und gerne auch hier posten und Fragen stellen. Vielleicht kann ich schon einige Fragen hier beantworten.
Bei der "Restegruppe" kann man sich schlecht ganz genau auf eine Nadelstärke festlegen, das Garn wird mal dünner mal dicker sein, das macht gerade den Reiz aus. Bei der fertigen Größe der Grannys kann man keine Kompromisse machen- es sollen ja nachher alle zusammenpassen. Bei der "Wollgruppe" muss nicht unbedingt reine Wolle genommen werden, Sockenwolle zB. geht auch sehr gut, es ist  doch schon gut wenn man die fertigen Teile in der Maschine waschen kann. Die fertigen Grannys sollten gut vernäht und gebügelt sein, spannen muss nicht sein. Vorm verpacken bitte gut trocknen lassen, falls die Grannys gedämpft werden, auch sollte jedes einzelne Granny beschriftet sein.
In der ersten Aprilwoche sollten die Grannys hier eintrudeln damit ich sie dann "mischen" und an Euch zurückschicken kann. Am besten wäre der 3. April, dann gibt es Ostergrannys!
Natürlich muß die Wolle die Ihr benutzt nicht bei mir bestellt werden, wer es aber mag bitte dazu schreiben das  ein Großmütterchen bestellt, damit es die 10 Prozent bekommt  (egal  wieviel und welche Wolle).
Viel Spaß beim häkeln und ganz liebe andrellagrüße

Hätte da mal ´ne Frage - oder auch zwei oder drei

Liebe Häkelwütige! Ich würde gern mal zwei Beispiele meiner Häkelübungen zeigen:





Ich hatte befürchtet, sie könnten farblich zu zurückhaltend sein für die Wollrestegruppe... hab aber inzwischen auf zwei Eurer Blogs gesehen, dass meine Stücke eher knallig bunt sind gegen andere. Was meint Ihr - ich hätte auch ganz viele unbunte Farben :-)

Außerdem hab ich festgestellt, dass die Häkelnadel 3 eigentlich zu dünn ist für die Wolle (hab sie aber trotzdem genommen) - Soll ich lieber dünnere Wolle verwenden?

Und 15 x 15 cm ist gaaanz schön groß - Muss man die Grannys evtl. spannen oder dämpfen oder so?

Apropos Spannen. Ich könnte noch einen Rat gebrauchen für eine Weste, die ich gehäkelt habe. Wer sich auskennt, kann mal gucken:

Muss ich die Teile vor dem Zusammennähen spannen? Und welchen Sinn hat das - müsste man das Jäckchen dann nicht nach jedem Waschen spannen (bin ich nicht scharf drauf :-) )

Ich freu mich auf Rückmeldungen!

LG Judy

{ Es kann losgehen..}

Auch ich freue mich, dass ich wieder dabei sein darf. Einen lieben Dank an die Organisatorinnen. Heute kam meine Wolle an und es wird jetzt wirklich Zeit, dass ich mich hinter die Häkelnadel klemme.




Liebe Grüße von eurem
Frl. Vintage

5. März 2012

Ich auch :-)

Ich freu mich, dass ich auch dabei bin und hab auch schon fleißig geübt :-)
Hab nämlich schon unzählige Grannys in meinem Leben gehäkelt, aber immer nur das einfache klassische Muster.
Liebe Grüße Judy

1. März 2012

Bin auch dabei

Hallo Ihr leiben ,

ich bin auch dabei die Wolle ist bei Andrella bestellt und ich freu mich riesig auch bei dieser
Runde wieder dabei zu sein ,bin sooo sehr gespannt auf alle Werke und freu
mich auf regen austausch :-)

Herzliche sonnige Grüße Tanja

29. Februar 2012

Hallo!

Ich bin zum ersten Mal hier dabei und freue mich riesig! Mein Name ist Barbina, ich bin Mama von einem 6jährigen Sohn und wohne in einem kleinen Dorf im Taunus. Ich habe vor einem Jahr angefangen zu häkeln und seitdem ist kein Tag vergangen an dem ich nicht irgendwas gehäkelt habe.
Gestern habe ich alle meine Wollreste zusammengesucht und überlege mir jetzt welches Muster ich nehmen werde.
Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Tag!
Barbina

28. Februar 2012

Thanks a lot

Es freut mich wirklich sehr, dass ich wieder dabei sein darf. Bunt und Reste ist immer gut. Denn witzigerweise schauen viele meiner Dinge immer nur nach Resten aus - ich frage mich manchmal, woher die ganzen Dinge stammen, aber die Abstellkammer platzt und ich freue mich schon aufs häkeln.

teilzeitbäuerin

25. Februar 2012

Los geht's!


Ihr glaubt es sicher kaum - es geht los!!! Also, lest Euch bitte die Regeln durch, bevor ihr Euch anmeldet, das ist wirklich wichtig!!! Wenn Ihr mit allem einverstanden seid und mitmachen wollt, schickt bitte eine Mail an Sandra*Jill*, die Adresse steht auch in den Regeln.
Diesmal machen wir 2 kleine feine Gruppen: eine Gruppe mit 6 Großmütterchen die je 5 Grannys in grau, weiß, natur, AUßSCHLIEßLICH mit Schur- und/oder Merinowolle in der Größe 15x15cm häkeln.
Und eine zweite Gruppe: auch mit 6 Großmütterchen die je 5 Grannys NUR aus Resten häkeln, dabei ist es ganz egal welche Wollart, je bunter umso besser. So hat meine Oma immer alle Reste verbraucht und es wurden die schönsten Decken daraus!
Die Nadelstärke sollte ca. 2-3 sein!!!
WIR FREUEN UNS AUF EUCH, andrella und Sandra*Jill*

15. Januar 2012

Wie es weiter geht.....

Wie ihr seht, geht es hier "back to the roots"! Ich habe mir viele Gedanken darüber  gemacht,  ob und wie es hier weitergeht. Ja - es geht weiter, aber eben kleiner, feiner und reduzierter. Die letzten Runden waren mir persönlich einfach zu groß und unüberschaubar - es ging ein wenig mein Grundgedanke verloren, meine Zeit ist - wie bei Euch allen - etwas knapp, aber ich möchte jede Runde  mit Herz machen können!
Deshalb wird es bald eine kleine, neue Runde geben, über die ich mir aber noch einige Gedanken machen werde. Auf jeden Fall freue ich mich sehr darauf, habt noch ein wenig Geduld, andrella♥

11. Januar 2012

Einfach nur wunderschön!!


Hier meine fertige Grannytasche!!

Ich freue mich so, dass sie soo toll geworden ist!
Ich danke allen, die bei der Gruppe 1 mitgemacht haben, die Granny's sind soo toll, jedes einzelne!!

Wenn Ihr wissen möchtet, wie die Tasche gemacht wurde, seht Ihr meine Anleitung auf meinem Blog!!

Vielen Dank an Andrella und Sara*Jill* für die tolle Aktion!!

Ganz herzlich, Rita